top of page
pexels-fauxels-3184306.jpg

AGB

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen von Produkten von Anna Milena Behrendt, im Online Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

A) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

B) Unternehmer, Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen (nachfolgend „Unternehmer“ genannt) sind natürliche oder juristische Personen oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

Für Unternehmer gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn Anna Milena Behrendt dem ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Anna Milena Behrendt.

Mit Einstellung der Produkte im Online-Shop gibt Anna Milena Behrendt ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Produkte ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich bei Etsy in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb von Etsy enthaltenen Waren annehmen.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. Lieferbedingungen

Innerhalb Deutschlands liefern wir frachtfrei durch unseren Paketdienstleister DHL und Deutsche Post. Derzeit DPD beliefert keine Packstationen.

Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

5. Bezahlung

Soweit nicht anders ausgewiesen, handelt es sich bei dem angegeben Pries um einen Gesamtpreis. Versandkosten und Lieferkosten werden gesondert ausgewiesen. Da der Verkäufer Kleinunternehmer im Sinne des UStG ist, wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

6. Widerrufsrecht

Für Verbraucher (gem. 1.A):

Verbrauchern steht - anders als Unternehmern im Sinne der Erklärung in § 1 Geltungsbereich, Satz 2 - das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der seperaten Wiederrufsbelehrung.

Für Unternehmer (gem. 1.B):

Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Für Unternehmer (gem. 1.B) gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages im Voraus an uns ab und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

8. Liefer-& Versandbedingungen

Grundsätzlich gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort beim Zusteller. Dokumentieren Sie den Schaden, ggf. durch ein Foto und lassen Sie sich diese Dokumentation vom Zusteller bestätigen. Bitte nehmen Sie unverzüglich Kontakt zu Anna Milena Behrendt auf. Sie helfen uns dadurch, unsere Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Die Ware wird immer an die vom Käufer angegeben Adresse geliefert. Kann die Ware aufgrund von Fahrlässigkeit, wie z.B. die Angabe einer falschen Adresse, Rechtschreibfehler, o.Ä. des Käufers nicht zugestellt werden, so trägt der Käufer die Kosten für entstandene Schäden. Dies für die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

9. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Sachmängelrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches gem. §434 ff. BGB

10. Haftung

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Soltau, den 09.03.2022

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Anna Milena Behrendt

Drülloh 11

29614 Soltau

barkley.foryou@gmail.com
Telefon: 017678177719


mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

a) Zurücksendung der Ware

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von dreißig Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von dreißig Tagen abgesendet haben. 

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bitte kontaktieren Sie uns, um die Rücksendung zu veranlassen.

b) Rückabwicklung der von Ihnen geleisteten Zahlung.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen innerhalb von 14 Tage nach Eingang Ihres Widerrufs und nachdem wir die Ware zurückerhalten haben alle den Wiederruf betreffenden Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben haben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist bzw. die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. Individualisierungen, Sonderanfertigungen Spezialanfertigungen, Personalisierungen)

bottom of page